Medienkompetenz im Schulalltag

Für Lehrpersonen gehören digitale Medien längst zum Arbeitsalltag, da sie wie selbstverständlich den Tagesablauf ihrer Schülerinnen und Schüler begleiten. Leider bringen diese Medien nicht nur Chancen, sondern auch Risiken mit sich. Das stellt die Schule vor die Aufgabe, den sinnvollen und sicheren Umgang mit digitalen Medien im Unterricht zu behandeln - Medienkompetenz zu vermitteln. Die vorliegende Broschüre richtet sich an Lehrpersonen und Schulleitende der Volksschule, die ihren Schülerinnen und Schülern eben diese Medienkompetenz nahe bringen wollen.


application/pdf iconDownload des Guides
2.79 MB | September 2014
 

Good Practice

Erfahrungen während einer iPad-Projektwoche in einer Primarklasse in Wabern zeigen, wie Lehrpersonen ihre Schülerinnen und Schüler bereits in jungen Jahren für den Umgang mit dem Internet sensibilisieren können. Medienkompetenz wird anhand praktischer Beispiele selbst erlebt, Grundbegriffe wie Datenschutz und Urheberrecht auf spielerische Weise geübt und der sinnvolle Einsatz von Medien reflektiert.

Jugend und Medien

Auf dem Informationsportal des Nationalen Programms Jugend und Medien sind Informationen zum Thema Medienkompetenz gesammelt: Dokumente mit 10 goldenen Regeln und Tipps zum sicheren Umgang mit digitalen Medien werden bereitgestellt. Zudem bietet das Portal Videos zur Medienkompetenz und Informationen zu kantonalen Strategien im Bereich Jugend und Medien.
www.jugendundmedien.ch

Diese Seite in: Français Italiano

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 31.05.2016

Job

educa.ch